Zierleisten
Türschutzleisten Ford Ranger Extra Cab ab Baujahr 2012 bis 2015
Türschutzleisten Ford Ranger Extra Cab ab Baujahr 2012 bis 2015
Ranger 2012 bis 2015
529,55 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Seitenleisten Ford Ranger, Prallschutz Ford Ranger 2012 bis 2015
Ranger 2012 bis 2015
499,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
ACCESS Türaufsätze STREETSPORT, Seitenleisten, Prallschutz, Anfahrschutz, Door Trim für den Ford Ranger ab 2012 und ab Facelift 2015
ACCESS Türaufsätze STREETSPORT, Seitenleisten, Prallschutz, Anfahrschutz, Door Trim für den Ford Ranger ab 2012 und ab Facelift 2015
Ranger 2012 bis 2015
462,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Door Trim lackiert für Ford Ranger 2012 bis 2015
Door Trim lackiert für Ford Ranger 2012 bis 2015
Ranger 2012 bis 2015
462,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
RHINO Series Türaufsätze, Prallschutz, Anfahrschutz Ford Ranger 2012 bis 2015
RHINO Series Türaufsätze, Prallschutz, Anfahrschutz Ford Ranger 2012 bis 2015
Ranger 2012 bis 2015
358,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zierleisten Ford Ranger 2012 bis 2015 - Schönere Optik und mehr Schutz

Zierleisten Ford Ranger 2012 bis 2015 sehen nicht nur gut aus

Jeder der sich für einen Ford Ranger entscheidet, weiß dass dieses Fahrzeug ein großes Potenzial im Bereich des Tunings zu bieten hat. Dazu gehören sowohl Kleinigkeiten als auch größere Arbeiten, die sich am Fahrzeug vornehmen lassen. Doch nicht immer dienen sie der Optik, um dem Fahrzeug einen gewissen Mehrwert zu geben. Vielfach setzt man sie auch ein, um andere Zwecke zu erreichen. Beispielsweise mehr Sicherheit oder einfach als Lackschutz. Dies ist auch bei den Zierleisten Ford Ranger der Fall. Sie dienen zwar in erster Linie der positiven Optik, können aber ebenso vorteilhaft für den Lack sein. Die aus Kunststoff gefertigten Teile sind zudem äußerst leicht anzubringen. Wir erläutern nachfolgend einmal alle Details, die bei den Zierleisten eine Rolle spielen können und liefern auch das entsprechende Wissen, wenn es um die Eintragung der Leisten im Fahrzeugschein geht.

Wozu dienen die Zierleisten Ford Ranger?

Wer bereits mehrere Jahre Auto fährt, hatte sicherlich auch schon einmal die eine oder andere unschöne Begegnung mit einem Blumenkübel. Andere Fahrer haben schon einmal eine Hauswand geküsst oder sind zu dicht mit den Alufelgen am Bordstein entlang geschrammt. Leider ist es bei solchen Vorkommnissen meistens so, dass man sie erst bemerkt wenn es zu spät ist. Nämlich genau dann, wenn dieses fürchterliche Geräusch des kratzenden Gegenstands am Auto in die eigenen Ohren dringt. Die Folge solcher Kratzer sind meistens, je nach Tiefe, dass sich hier unentwegt Rost entwickeln kann. Dieser bleibt dann in der Regel nicht direkt unter dem Kratzer, sondern breitet sich Stück für Stück darunter aus, so dass am Ende die ganze Seite betroffen ist oder das entsprechende Autoteil. Die einzige Möglichkeit ist meistens die, dass man das Teil neu lackieren lässt. Doch das kostet für gewöhnlich fast ein kleines Vermögen. Die Zierleisten übernehmen hierbei die Aufgabe, das Auto vor solchen Schäden zu schützen, falls man doch einmal mit einem Blumenkübel Bekanntschaft macht. Andere Namen für dieses Teil sind übrigens Türaufsätze oder Aufprallschutz. Demnach sind die Zierleisten Ford Ranger nicht nur zur Vermeidung von Kratzern gedacht, sondern dienen auch gleichzeitig der Sicherheit als Aufprallschutz. Der Vorteil, kommt man doch einmal ungewollt mit der Seite einem Gegenstand zu nah, kann die Zierleiste einfach ausgetauscht werden. Dies ist selbstverständlich günstiger als eine Neulackierung.

Optische Aspekte bei den Zierleisten Ford Ranger

Natürlich kann man nicht verschweigen, dass die Zierleisten Ford Ranger auch einen optischen Aspekt haben. Dieser besteht darin, einfach gut auszusehen oder dem Auto einen schönen Kontrast zu verleihen, je nach Farbe der Zierleisten. In vielen Fällen sind sie einfach aus Kunststoff gefertigt und so gestaltet, dass der Wagen einfach etwas breiter wirkt. Demnach erledigt man praktisch zwei Aufgaben. Man verleiht mit den Ford Ranger Zierleisten eine andere Optik und gibt dem Wagen zusätzlich ein wenig mehr Sicherheit vor Kratzern.

Die auffallenden Designs der Zierleisten Ford Ranger 2012 bis 2015

Die aus Kunststoff gefertigten Zierleisten Ford Ranger sind in unterschiedlichen Designs gestaltet und somit auch an die eigenen Vorlieben anpassbar. So sind die einen mit Vertiefungen ausgestattet, andere wiederum weisen Riffelungen auf. Wieder andere wirken durch ein eingebrachtes Relief sehr viel breiter und gedrungener am Auto. In den meisten Fällen werden die Zierleisten in schwarzer oder grauer Farbe geliefert. Aber auch der Anstrich dieser Leisten ist möglich. Ob in Wagenfarbe oder nicht, ist dabei unerheblich. In Wagenfarbe peppt das Tuningteil den Wagen auf, in Kontrastfarbe setzt es Akzente und verleiht dem Wagen das gewisse Etwas, das auf der Straße sicherlich auffällt. In vielen Fällen kann die Zierleiste aber auch in dem typischen schwarz oder grau belassen werden, was insbesondere im Outdoorbereich sicherlich sinnvoller ist. Denn wer durch das Gelände fährt, nimmt durchaus den einen oder anderen Ast an der Seite mit, der bei einer Lackierung dann wiederum nur den Lack zerstört.

Gesetzliche Auflagen bei den Zierleisten Ford Ranger

Unseren Recherchen zufolge gibt es Unterschiede in ganz Deutschland, ob ein solches Tuningteil nun in den Fahrzeugschein eingetragen werden muss oder nicht. Gesetzlich geregelt ist dies nicht wirklich, doch besitzen die meisten Tuningteile dieser Art eine ABE, die als Betriebserlaubnis gilt. Diese sollte man aber grundsätzlich bei sich führen, um bei einer Kontrolle die nötigen Unterlagen vorweisen zu können. Reguläre Zierleisten sind für gewöhnlich auch nicht als Verletzungsquelle eines Passanten bekannt, weswegen es hier ein paar schwammige Aussagen gibt. Eine Ausnahme gibt es hierbei allerdings, wo auch entsprechende Vorabinformationen notwendig sind. Viele Zierleisten oder Türaufsätze kommen im Set, in welchem sich auch eine Verkleidung für die Kotflügel befindet. Diese machen das Auto merklich breiter und fallen ein wenig aus dem Rahmen je nach Gestaltung. In solch einem Fall ist es in jedem Fall empfehlenswert, sich im Vorfeld eingehend zu informieren, ob die ABE genügt oder ob eine Eintragung sinnvoller ist.

Die Zierleisten Ford Ranger korrekt anbringen

Ein sehr großer Vorteil der Zierleisten Ford Ranger besteht darin, dass sie sich sehr leicht einbauen lassen. Während es für andere Tuningteile erforderlich ist, hier einiges aus- und später wieder einzubauen, ist es bei den Zierleisten nur notwendig, eine Wasserwaage zur Rate zu ziehen. Diese dient der geraden Ausrichtung an der Seite. Denn der Vorteil bei den Leisten ist der, dass sich auf deren Rückseite ein spezielles Klebeband befindet, dessen Schutzfolie man nur abziehen muss, um die Leisten anschließend aufzukleben. Das ist das ganze Geheimnis. Selbstverständlich sollte dabei sein, dass man vorher die Klebestellen gründlich reinigt, damit das Klebeband vernünftig haftet. Dank der Klebebänder sind die Teile auch später bei Bedarf jederzeit wieder rückstandslos ablösbar. Bei jedem Produkt, das über unseren Shop erworben wird, liegt eine Anbauanleitung bei. Nach der können sich selbst Laien sehr gut richten, wenn es um die Montage geht.

Weitere Tuningteile neben Zierleisten Ford Ranger

Nicht immer kommt es beim Tuning nur auf die Optik an. So gibt es neben den Zierleisten Ford Ranger diverse Tuningteile, die auch der verbesserten Sicherheit dienen. Dazu gehören beispielsweise Trittbretter oder Seitenschweller, welche den Einstieg erleichtern. Dies ist insbesondere für ältere Menschen oder Kinder sinnvoll. Ferner gibt es diverse Rahmen, die man einfach aufkleben kann und die einer veralteten Optik neuen Pepp verleihen. Ob Rückleuchte, Scheinwerfer oder ähnliches - Es gibt für fast alles die richtige Blende, die man ideal am Gebrauchtwagen einsetzen kann.

Fazit - Zierleisten Ford Ranger 2012 bis 2015 sind durchaus sinnvoll

Wer sein Fahrzeug ein wenig aufhübschen möchte, kann die Zierleisten Ford Ranger in jedem Fall benutzen. Neben der Optik liefern sie dem Auto auch einen erweiterten Lackschutz, falls man beim Einparken doch mal einen Blumenkübel oder ähnliche Hindernisse übersieht. Die Montage gestaltet sich einfach, die Gesetzeslage ist aber nicht ganz klar. Trotzdem ist dieses Bauteil eine sehr schöne Ergänzung für den Ford Ranger und bietet ihm einen gelungenen Mehrwert.

Kunden haben auch gekauft - Ford Ranger 2012 - 2015

Über Ktec-Design

Ktec-Design ist seit 1999 im Bereich der individuellen Fahrzeugveredelung tätig. Neben der Modifikation von Fahrzeugen liegt unser Hauptaugenmerk auf der Entwicklung und Fertigung von Tuning und Stylingparts aus kalthärtenden Kunststoffen, sowie dem Vertrieb von Zubehör und Offroad Produkten für Pick Ups und Geländefahrzeuge. Mit dem Vertrieb von Stylingprodukten, wie Scheinwerfermasken, Rückleuchtenrahmen oder Lufthutzen, Fahrwerkskomponenten von Stossdämpfern über Lenkungsdämpfer bis hin zu Komplettfahrwerken, Edelstahlzubehör vom Frontbügel bis zum Trittbrettsatz oder Satz Schwellerrohre, Beleuchtungstechnik wie Rückleuchten, Zusatzscheinwerfer, Tagfahrleuchten, LED Lightbars und weiteres Zubehör. Heute ist KTEC-Shop einer der größten Anbieter für Offroad und Zubehör für Pick Up Fahrzeuge.

Kontaktieren Sie uns

sample+49 386 761 398 95

sampleinfo@ktec-design.de
info@ktec-shop.de

Ktec-Design
Schwaaner Str. 19; 18246 Selow

 

BÜROZEITEN / TELEFONZEITEN

telefonisch erreichen Sie uns unter 
+49 386 761 398 95 

Montags bis Freitags jeweils von

10.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie von
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr