Montageanleitung für den Sportgrill Volkswagen Transporter / Multivan GP VW T5.2

Facelift T5 ab 2010 – gültig für KTEC-Design Grill ohne Emblem schwarz, Sportgrill Highline mit Chromleisten sowie den Concept R Designgrill mit roten Zierleisten

  1.  Öffnen Sie die Motorhaube und demontieren Sie die Batterieabdeckung auf der linken Fahrzeugseite

    mo1
    mo2

  2. Jetzt bauen sie bitte die Verkleidung über dem rechten Scheinwerfer aus. Dazu hebeln Sie mit einem schmalen Schlitzschraubendreher den Stift (wie in der Abbildung gezeigt) leicht nach oben. Wenn Sie den Stift in dem Spreizclip gegriffen bekommen ziehen Sie diesen heraus. Die Spreizclips selbst heben Sie im Nachhinein zusammen mit der Verkleidung an.

    mo3

  3. Nachdem die Verkleidung rechts demontiert ist entfernen Sie die 3 verbleibenden Clipse oberhalb am Kühlergrill auf die selbe Weise wie die der rechten Verkleidung.

    mo4
    mo5

  4. Der Kühlergrill ist oben nun komplett lose, um den Grill unten aus der Verriegelung zu bekommen heben Sie diesen oben bitte etwa 2 – 3 Zentimeter an. Mit der anderen Hand greifen Sie durch die untere Lamelle im Grill an die unterhalb durchstehenden Zapfen des Grills. Mit leichtem Druck lässt der Grill sich jetzt nach vorn (in Fahrtrichtung) aus der Nut ziehen. Beginnen Sie an einer Seite und ziehen den Grill langsam Stück für Stück aus der Führung.

    mo6

  5. In dem Bereich der Ausformung für das VW Zeichen der Stoßstange schneiden Sie jetzt (wie in der Abbildung gezeigt) mit einem Cuttermesser den überstehenden Kunststoff ab.

    mo7
    mo8
    mo9
    mo91

  6. Jetzt schieben Sie den Sportgrill in die Führung an der Oberseite der Frontschürze, bis dieser vorn bündig mit der Kante der Stoßstange abschließt. Durch das Durchgreifen durch den unteren ausschnitt im Sportgrill lässt sich die notwendige Kraft aufbringen den Designgrill tief genug nach hinten zu drücken. Sollten Die zapfen des Sportgrills nicht einwandfrei in die Führungen passen, lassen diese sich ganz leicht mit einem Messer anpassen.

    mo92

  7. Um den Sportgrill jetzt oben zu befestigen ist die Hilfe einer 2. Person von Vorteil. Der Grill muss mit relativ großem Kraftaufwand an der oberen Rippe nach oben gezogen werden. Bitte diesen Zug sehr gleichmäßig mit 2 Händen ausüben!

    mo94
    mo93

  8. In gezogener Position (wie in der Abbildung gezeigt) werden jetzt oben die Spreizclips wieder eingesetzt. Den Zug erst verringern wenn alle Clips eingebracht sind, um ein Abscheren eines einzelnen Clips zu vermeiden!
  9. Diese Zugkraft, die das Tuningteil auf Spannung bringt ist erforderlich um den Grill in der Führung auf der Stoßstange so zu positionieren, das ein Herausrutschen vermieden wird.
  10. Die Vorspannung im Sportgrill verhindert außerdem ein „flattern“ des Sportgrills bei hohen Geschwindigkeiten.
  11. Jetzt kann die Abdeckung über dem rechten Scheinwerfer sowie auch die Abdeckung der Starterbatterie wieder montiert werden.

    mo95

  12. Abschließend wird der Halbmond in die Öffnung geschoben, nachdem zuvor die Schutzfolie von der Klebebefestigung entfernt wurde.

    mo96
    mo97

  13. Greifen Sie abschließend in den Grill und prüfen den festen Sitz durch den Versuch diesen durch Zug zu lösen.
  14. Haube wieder verschließen und fertig ist der Umbau des Kühlergrills auf einen Sportgrill ohne VW Emblem

    mo98mo99

 

 

Über Ktec-Design

Ktec-Design ist seit 1999 im Bereich der individuellen Fahrzeugveredelung tätig. Neben der Modifikation von Fahrzeugen liegt unser Hauptaugenmerk auf der Entwicklung und Fertigung von Tuning und Stylingparts aus kalthärtenden Kunststoffen, sowie dem Vertrieb von Zubehör und Offroad Produkten für Pick Ups und Geländefahrzeuge. Mit dem Vertrieb von Stylingprodukten, wie Scheinwerfermasken, Rückleuchtenrahmen oder Lufthutzen, Fahrwerkskomponenten von Stossdämpfern über Lenkungsdämpfer bis hin zu Komplettfahrwerken, Edelstahlzubehör vom Frontbügel bis zum Trittbrettsatz oder Satz Schwellerrohre, Beleuchtungstechnik wie Rückleuchten, Zusatzscheinwerfer, Tagfahrleuchten, LED Lightbars und weiteres Zubehör. Heute ist KTEC-Shop einer der größten Anbieter für Offroad und Zubehör für Pick Up Fahrzeuge.

Kontaktieren Sie uns

sample+49 386 761 398 95

sampleinfo@ktec-design.de
info@ktec-shop.de

Ktec-Design
Schwaaner Str. 19; 18246 Selow

 

BÜROZEITEN / TELEFONZEITEN

telefonisch erreichen Sie uns unter 
+49 386 761 398 95 

Montags bis Freitags jeweils von

10.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie von
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr