Forester 2002 bis 2008
Frontschutzbügel 63mm Edelstahl Subaru Forester 2002 bis 2008
Forester 2002 bis 2008
489,00 €
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Schwellerrohre Edelstahl poliert Schwellerrohre Edelstahl poliert rund Subaru Forester 2002 bis 2008
Schwellerrohre Edelstahl poliert Schwellerrohre Edelstahl poliert rund Subaru Forester 2002 bis 2008
Forester 2002 bis 2008
518,00 €
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Schwellerrohre Edelstahl poliert Schwellerrohre Edelstahl poliert rund Subaru Forester 2002 bis 2008
Schwellerrohre Edelstahl poliert Schwellerrohre Edelstahl poliert rund Subaru Forester 2002 bis 2008
Forester 2002 bis 2008
518,00 €
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Edelstahl schwarz Heckschutzrohr seitlich für den Subaru Forester 2002 bis 2008
Forester 2002 bis 2008
373,50 €
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Edelstahl Heckschutzrohr seitlich für den Subaru Forester 2002 bis 2008
Forester 2002 bis 2008
415,03 €
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Frontschutzbügel 63mm Edelstahl schwarz beschichtet für Subaru Forester 2002 bis 2008
Forester 2002 bis 2008
409,00 €
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Frontschutzbügel 63mm Edelstahl poliert für Subaru Forester 2002 bis 2008
Forester 2002 bis 2008
409,00 €
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Frontschutzbügel 76mm Edelstahl schwarz Subaru Forester 2002 bis 2008
Forester 2002 bis 2008
489,00 €
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
PIAA LP530 Breitstrahler Fahrlicht Set Subaru Forester 2002 bis 2008
Forester 2002 bis 2008
222,50 €
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Tuning Subaru, Subaru Zubehör, für den Forester 2002 bis 2008, Offroad Zubehör Subaru für den Ausflug ins Gelände


Wer kennt sie nicht, die legendären Kampfmaschinen aus dem Rallye-Sport? Der Subaru Impreza oder Legacy dürfte jedem Motorsport-Freund oder Offroad-Enthusiasten ein Begriff sein. Aber nicht nur diese beiden Fahrzeuge haben sowohl im Motorsport, als auch im Serienmodell Allradantrieb verbaut. Der Subaru Forester der Baujahre 2002 bis 2008 verfügt, wie alle Subaru Fahrzeuge, serienmäßig über 4x4 also Allradantrieb. Allerdings bedeutet dies nicht, dass das Fahrzeug keinen Spielraum mehr für Veränderungen bietet, ganz im Gegenteil. Das Tuning Subaru Forester kann mit einer Vielzahl von Subaru Zubehör vorangetrieben werden. Nachfolgend möchten wir kurz darauf eingehen, welches Standard Subaru Zubehör bzw. Offroad Zubehör für den Subaru Forester Sinn macht und sowohl optisch, als auch technisch nützlich ist.

SUV Tuning, Subaru Zubehör, macht aus einer guten Basis ein noch besseres Fahrzeug


Der in Forst- und Waldwirtschaft, aufgrund seiner serienmäßig guten Ausstattung wie Allradantrieb, sehr beliebte Subaru Forester kann einiges mehr, als sein unscheinbares Äußeres zu suggerieren vermag. Durchdachte Technik, die an Perfektion grenzt zeichnen so gut wie alle Subaru Fahrzeuge aus. Eine kraftvolle Übersetzung setzt den 4x4 Allradantrieb in brenzligen Situationen geradezu in Szene. Aus den Grund ist der Subaru Forester natürlich auch in der Land- und Forstwirtschaft so geschätzt. Dennoch liegt die Vollendung nicht so ganz am sonst wirklich guten Subaru Forester Serienmodell. Zu empfehlenswertem Subaru Zubehör gehören beispielsweise Beleuchtungstechnik und Edelstahl-Produkte, die wir im Folgenden noch etwas genau beschreiben möchten.

Fahrerlebnis pur, Subaru Zubehör aus Edelstahl macht aus einem biederen Subaru Forester einen echten Hingucker


Technisch gesehen ist der Subaru Forester 2002 bis 2008 recht gut bestückt, an der Optik kann allerdings noch etwas gefeilt werden. Hier bieten sich qualitativ hochwertige Edelstahl Trittbretter für den Subaru Forester an. Aber auch Schwellerrohre können das sonst eher konservative Aussehen des Subaru Forester weitreichend aufwerten. Wer nun denkt, das sei schon alles gewesen, täuscht sich, denn ein Subaru Forester Frontbügel aus Edelstahl macht nicht nur optisch etwas her, er schützt auch die Fahrzeugfront und den Lack vor eventuellen Parkremplern, die immer mal vorkommen können. Ein ähnliches Subaru Forester Edelstahl Zubehör Teil ist das Heckschutzrohr für den Subaru Forester 2002 bis 2008. Es schützt die hintere Wagenpartie ebenfalls vor kleineren Beschädigungen, der Fahrzeuglack und die eigentliche, lackierte Verkleidung wird es Ihnen danken.

Edelstahl Frontbügel Subaru Forester 2002 bis 2008, schützt die Fahrzeugfront und bietet Sicherheit


Der Subaru Edelstahl Frontbügel oder wie er auch gerne genannt wird Kuhfänger macht in seiner üppigen Erscheinung nicht nur optisch etwas her, sondern schützt gleichzeitig auch den Motorraum - wird er richtig montiert und installiert. Er bietet zudem die Basis für eine Subaru Zusatzbeleuchtung, zu der wir gleich zu sprechen kommen. Was seine Zulassung angeht: Korrekterweise wird der Edelstahl Frontbügel für den Subaru Forester 2002 bis 2008 nicht mehr nur als Frontschutzbügel bezeichnet, für die Zulassung ist der mittlerweile Personenschutzbügel genannte Part essentiell und auf jeden Fall zugelassen. Denn in seiner heutigen Form schützt er nicht nur die Fahrzeugfront und Insassen, sondern gleichzeitig auch vorbeieilende Fußgänger oder Radfahrer vor schwereren Verletzungen, wie sie zum Beispiel ein Vollstahl Frontbügel früherer Zeiten verursacht hätte.

Subaru Edelstahl Trittbretter für den leichteren Einstieg und Seitenschutz


Wer etwas gewichtiger ist oder vielleicht Beinprobleme hat, kann sich durch Subaru Edelstahl Trittbretter bzw. Subaru Schwellerrohre leichteren Einstieg verschaffen. Sie lassen sich ganz einfach nachrüsten und gehören mittlerweile zum Subaru Forester 2002 bis 2008 Zubehör, das ohne großen Aufwand auch selbst montiert werden kann, ohne gleich hohe Kosten einer Fachwerkstatt für die Montage haben zu müssen. Sie bieten aber nicht nur ein zusätzliches Plus an Komfort, sondern sehen auch noch verdammt gut aus. Die Trittbretter aus Edelstahl für den Subaru Forester sind entweder in Edelstahl poliert oder schwarz beschichtet lieferbar.

Wer auf runde Formen steht, dem bieten sich Edelstahl Schwellerrohre für den Subaru Forester 2002 bis 2008 an. Optisch gesehen natürlich ein absoluter Hingucker, das Offroad-Feeling wird dadurch noch mehr zum Ausdruck gebracht. Zudem machen die Subaru Schwellerrohre einen, unseres Erachtens, noch voluminöseren Eindruck als die Subaru Trittbretter. Aber wie bei fast allem im Subaru Tuning, es zählen hier natürlich auch die persönlichen Vorlieben. Auch die Subaru Forester 2002 bis 2008 Edelstahl Schwellerrohre lassen sich übrigens ganz einfach selbst montieren, ohne dass spezielle Hilfe oder Werkzeug in Anspruch genommen werden muss, vorausgesetzt man hat keine zwei linken Hände. Was das Fahrzeug in Verbindung mit Schwellerrohren oder Trittbrettern noch bulliger ausschauen lässt sind beispielsweise Spurverbreiterungen für den Subaru Forester.

Tuning Subaru Forester 2002 bis 2008 Spurverbreiterungen, kleiner Umbau mit großem Effekt


Für gewöhnlich besteht der Subaru Forester den Elchtest mit Bravour, neigt er doch eigentlich gar nicht dazu, aus der Spur zu gleiten. Eine zusätzliche Spurverbreiterung gewährleistet jedoch noch ein bisschen mehr Sicherheit und sieht dazu auch noch verdammt gut aus. Die gelochten Distanzscheiben, die zwischen Radaufnahme und Radflansch angebracht werden, müssen natürlich eine gewisse Qualität bieten und den einwirkenden Kräften Paroli bieten.
Bei qualitativ hochwertigen Produkten wird die Seitenneigung verringert und gleichzeitig die Fahrstabilität erhöht. Ein weiterer positiver Nebeneffekt: Die Räder gelangen zugleich mehr in den Fokus und geben dem Aussehen des Subaru Forester das gewisse Etwas, was ihn noch bulliger aussehen lässt.

Und noch mehr Subaru Tuning, Offroad Zubehör Subaru Forester 2002 bis 2008


Möchten Sie Ihren Subaru Forester ab und zu ins Gelände führen, sollten Sie entsprechende Änderungen am Fahrzeug vornehmen. Hierfür bieten sich, wie bereits im vorigen Absatz erwähnt, Subaru Spurverbreiterungen an, aber auch Subaru Höherlegungs-Kits und neue Alu Felgen für den Subaru Forester. Diese Zubehörteile für den Subaru können enorme und vor allem positive Eigenschaften hervorrufen, um auch die letzten Reserven aus dem Fahrzeug zu kitzeln. Sie möchten Ihren Subaru Forester Offroad noch mehr beanspruchen? Dann sollten Sie nach einer Weile auch über eine entsprechende Front Seilwinde für den Subaru Forester 2002 bis 2008 nachdenken. Diese ermöglicht Ihnen, falls Sie sich festgefahren haben, Ihren Subaru Forester ohne fremde Hilfe aus dem Graben oder einem tiefen Loch zu ziehen. Hierfür können Bäume in Verbindung mit einem Baumgurt als Basis dienen, aber natürlich auch andere Fahrzeuge.

Allzeit beste Sicht durch weiteres Subaru Zubehör: die Zusatzscheinwerfer für den Subaru Forester 2002 bis 2008


Machen wir uns nichts vor, der Subaru Forester ab Baujahr 2002 bis 2008 ist nun doch schon etwas in die Jahre gekommen. Nachdem Sie nun optisch das Fahrzeug aufgewertet haben, sollte die Subaru Zusatzbeleuchtung nicht in Vergessenheit geraten. Und dabei ist es erstmal nebensächlich, ob Sie mit Ihrem Subaru Forester auf ausgebauten Straßen oder abseits befestigter Wege unterwegs sind. Die serienmäßige Subaru Forester Beleuchtung ist in die Jahre gekommen und Sie sollten ernsthaft über ein Upgrade nachdenken. Hierfür stehen verschiedene Subaru Zusatzscheinwerfer zur Verfügung, aber natürlich auch Subaru Nebelscheinwerfer und Fernscheinwerfer für Ihren Forester 2002 bis 2008. Die Beleuchtung lässt sich hierbei mit den passenden LEDs und Glühbirnen aufwerten, die der aktuellsten Beleuchtungstechnik in diesem Segment entsprechen.

Welche Beleuchtung für den Subaru Forester 2002 bis 2008 gibt es? Subaru Tuning für allzeit besten Durchblick


Wir haben hier sowohl für den alltäglichen Nutzen und natürlich auch speziell auf die hohen Offroad-Anforderungen abgestimmte Zusatzscheinwerfer für Ihren Subaru Forester im Programm, die genau für diese Einsätze unter den härtesten Bedingungen konzipiert wurden. Es sind unterschiedliche Zusatzscheinwerfer-Versionen von Herstellern wie Lazer Lamps oder PIAA verfügbar, deren Stabilität und überragende Licht-Performance seit vielen Jahren legendär sind. Diese Subaru Forester Zusatzscheinwerfer werden selbstverständlich fortlaufend und konsequent weiterentwickelt, damit Sie sich auf das Licht, besonders in der Finsternis und abseits der Straße verlassen können, was durchaus auch als Subaru Offroad Zubehör bezeichnet werden darf.

Abgerundet wird das Subaru Tuning Beleuchtung durch effektive Subaru Scheinwerferblenden und einer passenden Kennzeichenbeleuchtung für den Subaru Forester, die durch ausgefeite Technik natürlich auch entsprechend gute Sicht auf das Kennzeichen zulässt und somit einen weiteren Sicherheitsaspekt für den Subaru Forester 2002 bis 2008 darstellt.

Weiteres Subaru Zubehör, um Ihren Forester 2002 bis 2008 zu verschönern


Selbstverständlich stehen noch allerhand andere Zubehörteile zur Verfügung, die den Wagen in seiner Erscheinung, als auch in seinem Wesen aufwerten. Neben den Felgen und Reifen sind dies der Auspuff, das Fahrwerk und unterschiedliche Carbon Tuningteile, die wie das Tüpfelchen auf dem i wirken. Selbst sportliche Akzente lassen sich mit verschiedenen Zubehörteilen aus dem Bereich Aerodynamik erreichen, ganz gleich ob Subaru Heckspoiler oder Frontspoiler für Ihren Subaru 2002 bis 2008.

Fazit – Subaru Tuning zahlt sich mit Zubehör für den Subaru Forester der Baujahre 2002 bis 2008 definitiv aus


Selbst wenn es nur Kleinigkeiten wie Scheinwerferblenden oder neue Scheinwerfer für den Subaru Forester sind, es erregt mit Sicherheit Aufmerksamkeit. Aber ganz sicher spätestens dann, wenn größere Montagen wie beispielsweise ein Edelstahl Frontbügel für den Subaru Forester 2002 bis 2008, der den vorderen Bereich des Autos schützt, in Erwägung gezogen werden. Auch neue Alufelgen für den Subaru Forester sind bestimmt eine Überlegung wert. Nicht zu vergessen die Edelstahl Trittbretter oder Schwellerrohre für den Subaru Forester, all das kann Ihren Subaru Forester 2002 bis 2008 merklich aufwerten und zudem für bessere Sicherheit sorgen. Nicht alle Tuningteile sind ausschließlich auf Optik ausgelegt. Tuning Teile Subaru verschönern nicht nur das Fahrzeug, sondern sorgen auch für mehr Komfort. Besonders der Subaru Forester 2002 bis 2008 ist ein perfektes Beispiel dafür, dass man ein selbst technisch und seriell gut ausgestattetes Auto noch ein bisschen ansehnlicher und individueller gestalten kann, wenn man die richtigen Subaru Tuningteile dafür hat. Wer abseits der Straße ins Gelände will, findet unter Offroad Zubehör Subaru die passenden Teile.

Über Ktec-Design

Ktec-Design ist seit 1999 im Bereich der individuellen Fahrzeugveredelung tätig. Neben der Modifikation von Fahrzeugen liegt unser Hauptaugenmerk auf der Entwicklung und Fertigung von Tuning und Stylingparts aus kalthärtenden Kunststoffen, sowie dem Vertrieb von Zubehör und Offroad Produkten für Pick Ups und Geländefahrzeuge. Mit dem Vertrieb von Stylingprodukten, wie Scheinwerfermasken, Rückleuchtenrahmen oder Lufthutzen, Fahrwerkskomponenten von Stossdämpfern über Lenkungsdämpfer bis hin zu Komplettfahrwerken, Edelstahlzubehör vom Frontbügel bis zum Trittbrettsatz oder Satz Schwellerrohre, Beleuchtungstechnik wie Rückleuchten, Zusatzscheinwerfer, Tagfahrleuchten, LED Lightbars und weiteres Zubehör. Heute ist KTEC-Shop einer der größten Anbieter für Offroad und Zubehör für Pick Up Fahrzeuge.

Kontaktieren Sie uns

sample+49 386 761 398 95

sampleinfo@ktec-design.de
info@ktec-shop.de

Ktec-Design
Schwaaner Str. 19; 18246 Selow

 

BÜROZEITEN / TELEFONZEITEN

telefonisch erreichen Sie uns unter 
+49 386 761 398 95 

Montags bis Freitags jeweils von

10.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie von
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr