Räder
Delta Alurad SINS 18x8 ET45 silber für VW T5 bis 2009
Räder
259,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Delta Alurad SINS 20x9 ET42 silber für VW T5 bis 2009
T6 Transporter / Multivan
438,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Delta Alurad WP 17x8 ET40 silber für VW T5 2003 bis 2009
T6 Transporter / Multivan
257,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Delta Alurad SINS 18x8 ET45 schwarz glänzend, Horn poliert für VW T5 bis 2009
T6 Transporter / Multivan
368,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Delta Alurad SINS 18x8 ET45 schwarz matt für VW T5 bis 2009
T6 Transporter / Multivan
290,06 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Delta Alurad SINS 20x9 ET42 schwarz matt VW T5 bis 2009
T6 Transporter / Multivan
438,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Delta Alurad WP 17x8 ET40 schwarz matt für VW T5 2003 bis 2009
T6 Transporter / Multivan
286,79 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Delta Alurad WP 18x8,5 ET45 silber für VW T5 2003 bis 2009
T6 Transporter / Multivan
297,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Delta Alurad WP 18x8,5 ET45 für VW T5 2003 bis 2009
T6 Transporter / Multivan
331,71 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Alurad Avventura 8,5x17 Zoll ET 40mm LK 5x120 für VW T5 und T5 Facelift
T6 Transporter / Multivan
260,31 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Alurad Klassik B 18x9 Alu poliert natur ET20 für Isuzu D-Max ab 2019
T6 Transporter / Multivan
587,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Delta Klassik B 18x9 ET20 schwarz D-Max ab 2019
T6 Transporter / Multivan
592,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Seite 1 von 3
 

Aluräder und Tuningfelgen, Alufelgen VW T6 Transporter, Felgen VW T6 Multivan und Alu Felgen für den VW T6 Bus ab Baujahr 2015 

Auch in der 6. Generation zählt der VW Bus zu den beliebtetsten Transportern und Vans in diesem Fahrzeugsegment. Der VW T6 Transporter oder auch Multivan wird sowohl von Unternehmern und Handwerkern bevorzugt, als auch im privaten Bereich als Familien oder Freizeitfahrzeug gerne gekauft. Dieser großer Kundenkreis führt natürlich auch zu einem gewissen Wunsch, den VW T6 Bus zu individualisieren um sich von der breiten Masse abzuheben. Seit jeher sind Räder und Felgen, insbesondere Alufelgen, der Aufhänger schlechthin wenn es um Tuning, Styling und Individualisierung am Auto geht. Kaum ein anderes Tuningteil oder Zubehör kann die Optik eines Fahrzeuges so sehr ändern wie ein Radsatz. Die Optik eines jeden individualisierten Fahrzeuges steht und fällt mit dem gewählten Radsatz. Natürlich hat jeder einen anderen Anspruch an die Alufelgen für den VW T6 Transporter oder die Multivan Felgen. Nicht jeder möchte ein Fahrzeug für den Show & Shine Contest bauen. Dennoch sind die Felgen des eigenen Autos in gewissen Kreisen bereits zu einer Art Statussymbol geworden. 

Alufelgen VW T6 Transporter und VW T6 Multivan Felgen

Alufelgen und Tunerräder gibt es wie Sand am Meer. Kaum jemand hat noch einen Überblick über die Vielzahl der erhältlichen Raddesigns und Modelle. Um so wichtiger ist es, auf der Suche nach dem passenden Rad oder der passenden Alufelge für den VW T6 zu wissen, worauf man achten sollte. Die Auswahl von passenden Alufelgen kann auf vielerlei Wegen begonnen werden. Man sollte sich nur im Vorfeld darüber im Klaren sein, welche Anforderungen an die Alufelgen gestellt werden. So wird jemand, der seinen VW T6 oft abseits befestigter Strassen bewegt, auf Waldwegen oder gar auf Baustellen andere Prioritäten setzen, als jemand der den VW T6 Bus vorrangig auf Autobahnen und normalen Strassen bewegt. Zu den Auswahlkriterien kommen wir nun Schritt für Schritt.

Alufelgen für den VW T6 Bus  -  Der Felgendurchmesser spielt eine entscheidende Rolle bei der Auswahl des passenden Rades

Beginnen wir mit der gewünschten Felgengröße. Wie weiter oben bereits beschrieben, ist auch die Felgengröße eine Frage des Einsatzgebietes. Im Regelfall wird beim Wechsel eines Radsatzes der Abrollumfang eines Rades nicht geändert oder die Änderung bewegt sich in äusserst engen Grenzen. Wenn also die Felge größer werden soll im Durchmesser, wird der Reifenquerschnitt niedriger. Ein niedrigerer Reifenquerschnitt hat erheblichen Einfluss auf das Fahrverhalten des Fahrzeuges. Ein Reifen mit einem niedrigeren Reifenquerschnitt wird in aller Regel deutlich härter ausfallen. Das kommt natürlich einem sportlichen Fahrverhalten zu Gute, geht aber einerseits zu Lasten des Komforts und des Abrollkomforts des Reifens. Auch haben Reifen mit einem niedrigeren Querschnitt in der Regel eine niedrigere Traglast. Ab einem gewissen Grad von Niederquerschnitt ist es äusserst schwierig noch Reifen mit passendem Lastindex zu finden. 

Als Fazit daraus kann man folgendes ableiten:

  • Großer Felgendurchmesser mit relativ flachem Reifenquerschnitt: Diese Kombination wird vor allem bevorzugt, wenn das Fahrzeug nur auf gut ausgebauten Strassen bewegt wird, eine sportliche straffe Fahrweise bevorzugt wird und wenn auch auf Kosten des Fahrkomforts optische Beweggründe im Vordergrund stehen. 
  • Kleinerer Felgendurchmesser mit hohem Reifenquerschnitt: Diese Kombination wird gewählt, wenn das Fahrzeug einen der folgenden Punkte als Schwerpunktaufgabe hat: Permanent unter hoher Zuladung bewegt zu werden, oft auf schlechten, unbefestigten Strassen oder gar Offroad bewegt wird oder wenn sogar Offroad-Reifen montiert werden sollen um eine gewisse Geländegängigkeit zu erreichen.

Die Tragfähigkeit der Alufelgen für den VW T6 Transporter oder Multivan

Ein weiterer Aspekt beim Kauf von Alufelgen für den VW T6 Bus ist zweifelsfrei die Traglast der Felgen. Es ist sicher einfach die schönsten Felgen in passendem Lochkreis für den VW T6 Bus zu finden, aber nur die wenigsten Felgen sind dann auch wirklich ausreichend in der Traglast geprüft. Ein Transporter oder Van wie der VW T6, kann eben gerade auf Grund seines großen Platzangebotes und der damit einhergehenden Zuladung punkten. Dass die dann im Nachgang zu Problemen bei der Auswahl von Zubehör, wie in diesem Falle die Räder führt, ist zu berücksichtigen. Natürlich kann man im Zweifelsfalle auch einen VW T6 um einige Kg ablasten lassen, das ist jedoch eigentlich nicht im Sinne der Fahrzeugnutzung und kommt für viele auch nicht in Frage. Wer den VW T6 für Handwerk nutzt oder als Freizeit-Camper, der kommt ohnehin allzuoft an die Grenzen der Zuladung, hier jetzt weitere Einschnitte vorzunehmen ist dann wenig zielführend. Die passende Lösung kann also nur lauten, die richtigen Alufelgen und Zubehörräder für den VW T6 Bus auszuwählen. Es gibt auch Felgen mit extrem hoch geprüften Achslasten. Diese sind jedoch nicht in allen erdenklichen Designs erhältlich. Das liegt zum einen daran, dass es teuer ist solche Felgen prüfen zu lassen und die Hersteller nur Felgen prüfen lassen, die die Traglast auch sicher aushalten. Zu filigrane Designs scheiden dann schon aus, weil sie auch technisch nicht ausreichend Tragkraft mitbringen. 

Die Auswahl an passenden Felgen mit hohem Lastindex

Wer also nicht das Fahrzeug ablasten möchte oder auf die maximale Zuladung des VW T6 wirklich angewiesen ist, der muss sich mit einer sehr viel kleineren Auswahl an Alufelgen für den VW Bus zufrieden geben. Es sind auch mit hoher Zuladung geprüfte Räder in allen üblichen Größen erhältlich. Und es lassen sich sicher auch für jeden Geschmack passende Felgen finden, die trotzdem alle technischen Vorgaben und Voraussetzungen erfüllen. So sind es zumeist Räder aus dem Offroad Segment, die mit der größtmöglichen Zuladung und einem ansprechenden Design punkten können. 

Warum neben Felgendurchmesser und Traglast gerade die Einpresstiefe einer Felge entscheidend ist

Was bedeutet die Einpresstiefe bei Alu Felgen? Die Einpresstiefe (kurz ET genannt) bei einer Alufelge bezeichnet den Abstand zwischen der Felgenmitte und der inneren Anlagefläche der Felge an der Radnabe. Wenn die Anlagefläche, also der Flansch der Felge, exakt in der Mitte der Felge (gemessen wird hier die Felgenbreite von Horn zu Horn) ist, hat die Felge eine Einpresstiefe von ET0. Je kleiner die Einpresstiefe, also der Abstand von Radnabe zur Felgenmitte, desto weiter steht das Rad am Fahrzeug nach außen. Die Spur wird durch eine geringere Einpresstiefe folglich breiter. Eine breitere Spur ist das Ziel vieler Umrüstungen, nicht nur wegen der Optik, sondern weil so auch das Fahrzeug stabiler auf der Fahrbahn liegt und es fahrdynamisch einige Vorteile bringt. 

Wenn also die Serienfelge bei 8x18 Zoll eine ET40 aufweist, heisst dass das die Montagefläche der Felge 40mm aus der Felgenmitte nach aussen versetzt ist. Wenn ich jetzt möchte, dass meine Räder 25mm weiter nach aussen kommen (weil das u.U. der Abstand zwischen Rad und Kotflügelkante ist und ich einen bündigen Abschluss erzielen möchte), muss ich Felgen mit 25mm weniger Einpresstiefe bei sonst identischem Felgenmaß montieren. Das zu montierende Felgenmaß wäre dann dem zur Folge 8x18 Zoll ET15mm. 

Eintragung von Alufelgen am VW T6 Transporter und Multivan

Alufelgen am VW T6 gehören auf jeden Fall zu den Modifikationen, die auf jeden Fall vom TÜV abgenommen werden müssen. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, nur Alufelgen mit den passenden Gutachten zu montieren. Aber welches Gutachten braucht eine Felge nun wirklich damit sie problemlos einzutragen ist? Im besten Fall hat die Alufelge ein TÜV Teilegutachten für das entsprechende Fahrzeug, in diesem Falle einen VW T6. Aber auch ein Festigkeitsgutachten kann unter gewissen Umständen zum gleichen Ziel führen. Wir möchten an dieser Stelle kurz erklären warum Sie welches Gutachten wann benötigen:

  • Felgen mit TÜV Teilegutachten: Zu vielen Felgen in seriennahen Dimensionen gibt es für die gängigen Fahrzeugmodelle wie den VW T6 Bus ein TÜV Teilegutachten. Aus dem TÜV Teilegutachten gehen alle weiteren Auflagen hervor. Die Felge wurde in dieser Dimension explizit für dieses Fahrzeug geprüft. Die verwendbaren Reifengrößen sind ebenso im Gutachten aufgeführt wie eventuell zu befolgende Auflagen. das TÜV Teilegutachten bezieht sich explizit auf die Nutzung, der im Gutachten aufgeführten Reifengrößen und in Verbindung mit einem Serienfahrzeug. Sind an Ihrem Fahrzeug bereits andere Modifikationen fahrwerksseitig vorgenommen worden, wie zum Beispiel die Montage eines anderen Fahrwerkes, Federnsatzes, Spurverbreiterungen oder ähnliches, so muss die TÜV Eintragung zwangsläufig in Verbindung mit diesem Zubehör erfolgen. Aus der einfachen Eintragung nach TÜV Teilegutachten wird dann zwangsläufig eine Einzelabnahme für Räder in Verbindung mit anderem Zubehör. Die Kosten für eine Einzelabnahme sind höher als für eine reine Eintragung nach TÜV Teilegutachten. Denn für die Einzelabnahme nimmt der Sachverständige nur noch den Teil des Gutachtens, der die Festigkeitsprüfung des Rades beschreibt und stellt nach eigenem Ermessen dann die Verwendbarkeit fest. 
  • Felgen mit einem Festigkeitsnachweis / Festigkeitsgutachten: Zur Eintragung von Felgen mit einem Festigkeitsgutachten ist eine Einzelabnahme erforderlich. Diese ist kostenintensiver als eine reine Eintragung nach TÜV Teilegutachten. Wer ohnehin ein Sportfahrwerk, Spurverbreiterungen oder ähnliches verbaut hat, kommt an der Eintragung per Einzelabnahme ohnehin nicht vorbei. Eine Felge mit "nur" einem Festigkeitsgutachten stellt also nicht zwangsläufig eine Mehrbelastung oder Mehrkosten bei der Eintragung dar. 

Die Auswahl an Alufelgen für den VW Bus in der 6. Generation

Auch wenn die Auswahl bei Felgen mit hoher Traglast sicher eingeschränkt ist, so ist dennoch eine reiche Vielfalt erhältlich. Felgen mit einer Radlast ab 800 kg bieten heute viele Hersteller an. Das sah zum Beispiel in den 90er Jahren noch ganz anders aus, denn da stand nicht wie heute an jeder Ecke ein großes SUV am Straßenrand. Heute sind die SUV, Sport Utility Vehicle, nicht mehr von unseren Straßen wegzudenken und fast jeder Autohersteller bietet mindestens ein SUV in seinen Modellreihen an. Für diese großen und recht schweren Fahrzeuge gelten natürlich besondere Regeln in puncto Felgen- und Reifenwahl. Das kommt den Felgen im Segment von Vans und Transportern erheblich zu Gute.

Kunden haben auch gekauft - Volkswagen T6 Transporter / Mulitvan

Über Ktec-Design

Ktec-Design ist seit 1999 im Bereich der individuellen Fahrzeugveredelung tätig. Neben der Modifikation von Fahrzeugen liegt unser Hauptaugenmerk auf der Entwicklung und Fertigung von Tuning und Stylingparts aus kalthärtenden Kunststoffen, sowie dem Vertrieb von Zubehör und Offroad Produkten für Pick Ups und Geländefahrzeuge. Mit dem Vertrieb von Stylingprodukten, wie Scheinwerfermasken, Rückleuchtenrahmen oder Lufthutzen, Fahrwerkskomponenten von Stossdämpfern über Lenkungsdämpfer bis hin zu Komplettfahrwerken, Edelstahlzubehör vom Frontbügel bis zum Trittbrettsatz oder Satz Schwellerrohre, Beleuchtungstechnik wie Rückleuchten, Zusatzscheinwerfer, Tagfahrleuchten, LED Lightbars und weiteres Zubehör. Heute ist KTEC-Shop einer der größten Anbieter für Offroad und Zubehör für Pick Up Fahrzeuge.

Kontaktieren Sie uns

sample+49 386 761 398 95

sampleinfo@ktec-shop.de

 

Ktec-Design

Schwaaner Str. 19; 18246 Selow

 

BÜROZEITEN / TELEFONZEITEN

telefonisch erreichen Sie uns unter 
+49 386 761 398 95 

Montags bis Freitags jeweils von

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie von
13.00 Uhr bis 16.00 Uhr