Snorkel - Schnorchel
Airforce Snorkel Schnorchel Ford Ranger T6 ab Baujahr 2015 bis 2018
Snorkel - Schnorchel
392,70 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erhöhte Luftansaugung Mitsubishi L200 2006 bis 2015, Zubehör und Tuning Schnorchel Mitsubishi L200, Off Road Snorkel Mitsubishi L200, Ansaugluft Höherlegung für Offroadeinsätze für den Mitsubishi L200 Baujahr 2006 bis 2015

Kaum ein Mitsubishi L200 Zubehör vermittelt das Aussehen von Offroad, Adventure und Abenteuer so sehr wie ein Mitsubishi L200 Snorkel Kit. Der Mitsubishi L200 Schnorchel ist ein unverzichtbares Zubehör für alle, die ihren Mitsubishi L200 abseits der Strasse bewegen möchten. Die Kits zur Erhöhung der Luftansaugung Mitsubishi L200, die Mitsubishi L200 Snorkel, oder zu deutsch auch Mitsubishi L200 Schnorchel Kits verlegen den Punkt der Luftansaugung des Motors weit nach oben. Doch lassen Sie uns zunächst betrachten, warum es von so großer Bedeutung sein kann die Luft in größerer Höhe anzusaugen als beim originalen Fahrzeug vorgesehen. 

Mitsubishi L200 Snorkel, der Nutzen der erhöhten Luftansaugung für den Pick Up 

Im serienmäßigen Zustand saugt der Mitsubishi L200 seine Luft über das Luftfiltergehäuse unter der Motorhaube an. Die Höhe in welcher der originale Luftfilterkasten verbaut ist, ist von entscheidendem Einfluss auf die Wattiefe des Fahrzeuges. Die Wattiefe des Fahrzeuges gibt an, bis zu welcher Tiefe Wasser durchquert werden kann. Natürlich sind für die Wattiefe andere Faktoren ebenso ausschlaggebend wie der Punkt der Luftansaugung. Da es hier jedoch um Snorkel Mitsubishi L200 Schnorchel geht, möchten wir uns an dieser Stelle rein auf diesen Aspekt begrenzen. Wer also die Wattiefe seines Mitsubishi L200s erhöhen möchte, muss den Punkt wo der Motor seine Ansaugluft holt an einen höheren Punkt verlegen. Das macht der Snorkel Mitsubishi L200. Der Snorchel Mitsubishi L200 verlegt den Punkt der Ansaugung der Verbrennungsluft an den Punkt des oberen Frontscheibenrahmans des Pickups.

Weitere Gründe die für den Einsatz eines Snorkels am Mitsubishi L200 sprechen

Unter optimalen Bedingungen wird dem Motor über den Luftfilter des Fahrzeuges die Ansaugluft mit folgenden Kriterien zugeführt:

  • Die Ansaugluft muss sauber sein, möglichst frei von Verunreinigungen und Festkörpern
  • Die Ansaugluft sollte möglichst kühl sein
  • Die Ansaugluft darf kein Wasser enthalten

Um diese Kriterien zu erfüllen, wird Ihre Ansaugluft im Luftfilter des Fahrzeuges gereinigt. Ein Mitsubishi L200 Schnorchel ermöglicht Ihnen hier erhebliche Verbesserungen nicht nur in Bezug auf das Durchqueren von Wasser zu erzielen. Schauen wir uns dazu die 3 Punkte etwas genauer an.

Wie Ihnen ein Snorkel Mitsubishi L200 ermöglicht die Ansaugluft Ihres Motors sauberer zu halten

Der Motor saugt Umgebungsluft an. Gerade im Geländebetrieb auf trockenen und staubigen Pisten sammelt sich eine Menge Staub und Sand unter Ihrer Motorhaube. Das bedeutet Schwerstarbeit für Ihren Luftfilter. Zusätzlich wird mit jedem zusätzlichen Staub die Luftdurchlässigkeit Ihres Luftfilters beeinträchtigt, was zu Leistungsverlust und einem erheblich vergrößerten Wartungsaufwand führt. Der Schnorchel Mitsubishi L200 ermöglicht hier Abhilfe, da er die Luftansaugöffnung vom angestammten Platz unter der Motorhaube des Triton an den oberen Frontscheibenrahmen verlegt. Dort ist die Ansaugluft um einiges sauberer als sie es beim Geländebetrieb unter der geschlossenen Motorhaube sein kann.

Wie der Mitsubishi L200 Schnorchel für kühlere Ansaugluft sorgt

Der Motor nutzt die angesaugte Luft zur Verbrennung des Treibstoffes. Es ist daher wichtig, die Ansaugluft so kühl wie irgend möglich in den Motor zu bringen. Kühlere Luft hat eine höhere Dichte und damit einen höheren Sauerstoffgehalt. Dieser Sauerstoff ist es der zur Verbrennung des Treibstoffes benötigt wird. Jeder der schon einmal am betriebswarmen Fahrzeug die Haube geöffnet hat, weiß das dort alles zu finden ist, jedoch keine kühle Luft. Aus diesem Grund kann ein Schnorchel Mitsubishi L200 in diesem Kriterium wirklich punkten. Egal in welchem Klima Sie Ihren Mitsubishi L200 bewegen, die Ansaugluft am oberen Frontscheibenrahmen, auf Höhe der Dachkante, ist definitiv um einige Grad Celsius kühler als es unter der geschlossenen Haube möglich wäre. 

Die Ansaugluft darf kein Wasser enthalten

Wasser ist in der Ansaugluft ein Kriterium das komplett ausgeschlossen werden muss. Warum ist Wasser so gefährlich für den Motor? Die Ansaugluft wird zusammen mit dem Kraftstoff im Brennraum verdichtet. Ist Wasser enthalten kann dieser Verdichtungsprozess nicht passieren. Wasser ist nicht komprimierbar. Schwere mechanische Schäden, im Normalfall ein kapitaler Motorschaden, wäre die Folge wenn Wasser über die Ansaugluftwege in den Motor gelangt. Der Schnorchel für den Mitsubishi L200 ermöglicht Ihnen Wasser zu durchqueren ohne dieses Risiko eingehen zu müssen. 

Kunden haben auch gekauft - Mitsubishi L200 / Triton 2006 bis 2015

Über Ktec-Design

Ktec-Design ist seit 1999 im Bereich der individuellen Fahrzeugveredelung tätig. Neben der Modifikation von Fahrzeugen liegt unser Hauptaugenmerk auf der Entwicklung und Fertigung von Tuning und Stylingparts aus kalthärtenden Kunststoffen, sowie dem Vertrieb von Zubehör und Offroad Produkten für Pick Ups und Geländefahrzeuge. Mit dem Vertrieb von Stylingprodukten, wie Scheinwerfermasken, Rückleuchtenrahmen oder Lufthutzen, Fahrwerkskomponenten von Stossdämpfern über Lenkungsdämpfer bis hin zu Komplettfahrwerken, Edelstahlzubehör vom Frontbügel bis zum Trittbrettsatz oder Satz Schwellerrohre, Beleuchtungstechnik wie Rückleuchten, Zusatzscheinwerfer, Tagfahrleuchten, LED Lightbars und weiteres Zubehör. Heute ist KTEC-Shop einer der größten Anbieter für Offroad und Zubehör für Pick Up Fahrzeuge.

Kontaktieren Sie uns

sample+49 386 761 398 95

sampleinfo@ktec-shop.de

 

Ktec-Design

Schwaaner Str. 19; 18246 Selow

 

BÜROZEITEN / TELEFONZEITEN

telefonisch erreichen Sie uns unter 
+49 386 761 398 95 

Montags bis Freitags jeweils von

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie von
13.00 Uhr bis 16.00 Uhr