Sportgrill
Sportgrill Mitsubishi L200 / Triton ab Baujahr 2015
Sportgrill
289,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sportgrill V4 Mitsubishi L200 / Triton Baujahr 2015 bis 2018
Sportgrill V4 Mitsubishi L200 / Triton Baujahr 2015 bis 2018
Sportgrill
347,48 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sportgrill V1 Mitsubishi L200 / Triton Baujahr 2015 bis 2018
Sportgrill V1 Mitsubishi L200 / Triton Baujahr 2015 bis 2018
Sportgrill
289,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sportgrill V6 Mitsubishi L200 / Triton Baujahr 2015 bis 2018
Sportgrill
289,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sportgrill V5 Mitsubishi L200 / Triton Baujahr 2015 bis 2018
Sportgrill V5 Mitsubishi L200 / Triton Baujahr 2015 bis 2018
Sportgrill
289,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sportgrill V3 Titanium Mitsubishi L200 / Triton Baujahr 2015 bis 2018
Sportgrill
320,11 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sportgrill Mitsubishi L200 Triton 2015 bis 2019 - Für mehr Sportlichkeit

Der Sportgrill Mitsubishi Triton L200 2015 bis 2019

Der Mitsubishi L200 gehört mit zu den Fahrzeugen, die nicht nur gut zu fahren sind, sondern auch optisch einiges zu bieten haben. Daneben gibt es jede Menge Optionen, den Wagen optisch aufzuwerten. Sei es mittels Blenden oder anderen Scheinwerfern, oder aber mittels Kühlergrill. Wer auf die Front eines Autos blickt, sieht in den meisten Fällen neben den Scheinwerfern zunächst genau diesen. Während das Gitter früher hauptsächlich dazu diente, auf unbefestigten Straßen den Motor vor etwaigen Beschädigungen zu schützen, ist es in der heutigen Zeit ein optisches Element, welches das Design des Wagens ungemein beeinflussen kann. Der Sportgrill Mitsubishi L200 Triton 2015 bis 2019 verleiht dem Fahrzeug nicht nur etwas mehr Sicherheit, er macht auch einiges her. Wir möchten daher die Möglichkeit nutzen und nachfolgend auf das Bauteil einmal etwas näher eingehen. So gibt es für den Mitsubishi L200 einige Varianten, darunter das Mitsubishi L200 Spezial Design.

Die Funktionen des Sportgrill Mitsubishi L200 2015 bis 2019 im Detail

Wie bereits gesagt, diente das Gitter früher dazu, den Motorraum, insbesondere den Kühler, vor Steinschlag und Schmutz zu schützen. Zur damaligen Zeit waren die Straßen noch unbefestigt, es gelangte also ohne Schwierigkeiten der eine oder andere Stein in den Innenraum, was der Tätigkeit des Kühlers als auch des Motors nicht zuträglich war. Selbst eine Verschmutzung sorgte dafür, dass der Kühler nicht mehr so gut arbeitete. Der Effekt: Hielt man das Kühlergitter nicht sauber, versagte im schlimmsten Fall sogar der Motor. Die Konstruktion des Kühlergrills ist heute allerdings so gestaltet, dass der Luftzug ohne Probleme von unten an den Kühler herangetragen wird. Es ist also nicht einmal mehr die volle Bandbreite des Gitters nötig. Allerdings gehört der Kühlergrill nach wie vor zu einem optischen Element, welches an keinem Fahrzeug fehlen dürfte. Dementsprechend haben auch Tuningfans diese Möglichkeit aufgegriffen und verschönern das Fahrzeug mit den unterschiedlichsten Ausführungen. Diese können optisch auffallen, oder aber dezent sein. Der Sportgrill Mitsubishi L200 2015 bis 2019 macht in jedem Fall optisch einiges her.

Die Farbe und Gestaltung des Sportgrill Mitsubishi L200 2015 bis 2019

Wer sich die Ausführungen des Mitsubishi L200 2015 bis 2019 Sportgrill einmal näher ansieht, wird feststellen, dass es Varianten mit Rahmen und welche ohne diesen gibt. Der Spezial Grill Mitsubishi L200 hat beispielsweise einen sehr auffälligen Rahmen, der sowohl in mattem schwarz als auch glänzender Chrom-Optik erhältlich ist. Andere Varianten warten mit dem Schriftzug des Autobauers auf, der prägnant in Szene gesetzt wird. Diesen kann man auf Wunsch auch noch farblich absetzen, so dass es einem direkt auffällt, wenn man den Wagen anblickt. Eine weitere Variante für den Kühlergrill ist die Rhino Series, die zusätzlich mit ein paar Tagfahrleuchten ausgestattet ist und dem Fahrzeug somit einen noch sportlicheren Teint verleiht. Eine dezent gehaltene Ausführung hingegen ist nur mit ein paar schwarzen Blenden versehen, zwischen denen sich das Lüftungsgitter befindet. Es ist also praktisch für jeden Geschmack etwas dabei. Das einmal zum Design vom Sportgrill Mitsubishi L200 2015 bis 2019. Die Lackierung hingegen kann so vorgenommen werden, wie man es gerne möchte. So überzeugt der Kühlergrill beispielsweise in der eigenen Wagenfarbe, oder aber in Chrom-Optik. Ebenso kann man mit einem matten schwarz Vorlieb nehmen. Dieses Tuningteil ist also ebenfalls zweckdienlich, farbliche Akzente zu setzen.

Die Zulassung für den Sportgrill Mitsubishi L200 2015 bis 2019

Auch wenn es sich um ein Bauteil handelt, welches praktisch nur gegen das Original ausgetauscht wird, muss der Sportgrill Mitsubishi L200 2015 bis 2019 per Einzelzulassung eingetragen werden. Bei einigen Teilen ist eine ABE enthalten, was somit die Bescheinigung für den Betrieb des Bauteils darstellt. Es ist jedoch bei einigen der Tuningteile ebenso erforderlich, eine zusätzliche Einzelanmeldung zu tätigen. Der Fachmann für solche Fragen ist hier auch derjenige, der das Teil wahrscheinlich einbaut. Er steht in jedem Fall zur Verfügung, wenn es darum geht, das nötige Wissen zu vermitteln, ob eine Einzeleintragung erforderlich ist. Denn er kennt in den meisten Fällen die Gesetzeslage, an der sich hin und wieder auch etwas ändert.

Der korrekte Einbau des Sportgrill Mitsubishi L200 2015 bis 2019

Wer viel Freude an dem Sportgrill Mitsubishi L200 2015 bis 2019 haben will, der sollte in jedem Fall anstreben, das Teil korrekt einzubauen. Den meisten Teilen aus unserem Shop liegt eine Einbauanleitung bei, nach der sich auch Laien richten können, wenn sie die Montage selbst vornehmen möchten. Im Regelfall benötigt man für den Austausch einen Schraubendreher und ein wenig Fingerspitzengefühl. Zunächst wird das Original entfernt, wozu es erforderlich ist, einige Clips vorsichtig zu lösen. Beim Mitsubishi L200 sind dies in der Regel 5 Stück. Somit wird die Abdeckung gelockert, die man nun einfach abnehmen kann. Vorsicht: Im vorderen Bereich befinden sich ebenfalls ein paar Blockaden, die man aber leicht aushebeln kann. Im Anschluss benötigt man einen Steckschlüssel mit einer Schlüsselweite von 10 Millimetern, um 4 Verschraubungen zu lösen. Zwei davon befinden sich oben auf, zwei etwas tiefer. Um hier den vollen Überblick zu behalten, ist eine Lampe empfehlenswert. Der Rahmen wird dann mit ein paar Bewegungen vorsichtig aus seiner Verankerung befreit. Danach ist es entscheidend, ob der neue Sportgrill mit oder ohne Rahmen geliefert wird. Besitzt er keinen Rahmen, muss aus dem alten Rahmen das Gitter entfernt werden, um anschließend den Sportgrill zu montieren. Bei Varianten mit Rahmen ist das nicht nötig. Im Prinzip folgt danach der Einbau des neuen Grillrahmens, in umgekehrter Reihenfolge. Für gewöhnlich ist die Montage in einer halben Stunde erledigt. Wer sich nicht traut, sie selbst vorzunehmen, kann auch einen Fachmann um Hilfe bitten.

Weitere Ergänzungen zum Tuning des Sportgrill Mitsubishi L200 2015 bis 2019

Der Sportgrill Mitsubishi L200 2015 bis 2019 ist nur eine Möglichkeit, sein Auto auf Vordermann zu bringen. Ebenso gibt es weitere Tuningteile, die es zulassen, dass man die Optik weiter aufwertet. Wer möchte, kombiniert den neuen Sportgrill beispielsweise mit einem entsprechenden Frontbügel. Zusätzlich lassen sich PIAA-Leuchten anbringen, die dem Fahrzeug ein noch robusteres Auftreten verleihen. Insbesondere im Outdoor-Bereich zahlt sich eine solche Ausstattung aus. Generell lässt sich der Mitsubishi L200 hervorragend mit diversen Tuningteilen aufmöbeln. Speziell dann, wenn es sich um ein gebrauchtes Fahrzeug handelt. Denn dann gibt es allerhand Optionen, die man beispielsweise in Form einer Blende in Anspruch nehmen kann. Neue Türgriffe, Spiegelblenden und ähnliches stehen in unserem Shop zur Verfügung.

Sportgrill Mitsubishi L200 2015 bis 2019 - Ein optisches Highlight

Der Mitsubishi L200 bietet zahlreiche Tuningmöglichkeiten, die sowohl optischen als auch praktischen Nutzen haben. Die Erneuerung des Sportgrill Mitsubishi L200 2015 bis 2019 ist leicht vorzunehmen und muss eventuell nur mit einer Einzeleintragung in den Fahrzeugschein beantragt werden. Das Ergebnis ist ein optisch sehr viel ansprechenderes Auto, welches speziell im Gelände prima vor Schäden geschützt wird, die Kühlung und Motor beschädigen könnten. Der Mitsubishi Grill L200 ist sowohl mit als auch ohne Rahmen erhältlich, kann farbliche Akzente setzen, oder aber ein elegantes Bauteil darstellen. Fakt ist in jedem Fall, dass dieses Tuningteil einiges hermacht und dem Wagen das gewisse Etwas verleiht.

Kunden haben auch gekauft - Mitsubishi L200 / Triton ab 2015

Über Ktec-Design

Ktec-Design ist seit 1999 im Bereich der individuellen Fahrzeugveredelung tätig. Neben der Modifikation von Fahrzeugen liegt unser Hauptaugenmerk auf der Entwicklung und Fertigung von Tuning und Stylingparts aus kalthärtenden Kunststoffen, sowie dem Vertrieb von Zubehör und Offroad Produkten für Pick Ups und Geländefahrzeuge. Mit dem Vertrieb von Stylingprodukten, wie Scheinwerfermasken, Rückleuchtenrahmen oder Lufthutzen, Fahrwerkskomponenten von Stossdämpfern über Lenkungsdämpfer bis hin zu Komplettfahrwerken, Edelstahlzubehör vom Frontbügel bis zum Trittbrettsatz oder Satz Schwellerrohre, Beleuchtungstechnik wie Rückleuchten, Zusatzscheinwerfer, Tagfahrleuchten, LED Lightbars und weiteres Zubehör. Heute ist KTEC-Shop einer der größten Anbieter für Offroad und Zubehör für Pick Up Fahrzeuge.

Kontaktieren Sie uns

sample+49 386 761 398 95

sampleinfo@ktec-design.de
info@ktec-shop.de

Ktec-Design
Schwaaner Str. 19; 18246 Selow

 

BÜROZEITEN / TELEFONZEITEN

telefonisch erreichen Sie uns unter 
+49 386 761 398 95 

Montags bis Freitags jeweils von

10.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie von
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.