Sportbars & Bügel

Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018 - Die sportliche Aufwertung

 

Mit Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018 optisch aufwerten

Der Ford Ranger ist ein Fahrzeug, bei dem man sich nur schwer zurückhalten kann, wenn es um die optischen Veränderungen geht. Ab Werk ist er zwar schon nett anzusehen, doch bieten sich bei ihm so viele Optionen, die man gerne wahrnimmt, um hier noch den einen oder anderen optischen Akzent zu setzen. Die Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018 sind nur eine Möglichkeit von vielen, wenn man dem Fahrzeug einen echten Mehrwert geben möchte. Ob mit oder ohne Laderaumabdeckung - So ein Bügel oder die Sportbar machen ordentlich was her. Wir haben nachfolgend einmal zusammengefasst, was man bei der Montage beachten sollte, wozu sie eigentlich gedacht sind und wie man die Ford Ranger 2015 bis 2018 Sportbars & Bügel richtig einsetzt.

Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018 - Wozu sie gut sind

Wer einen Pick-Up fährt, hat diesen meistens nicht ohne Grund. Abgesehen von denjenigen, die ihn nur ihrer Optik wegen fahren - weil seien wir ehrlich, ein Pick-Up auf der Straße ist schon etwas Außergewöhnliches - gibt es auch jene, die ordentlich was mit dem Fahrzeug transportieren. Dementsprechend nutzen sie auch ihre Ladefläche. Diese schließt gewöhnlich rund herum bündig an der Kante ab. In manchen Fällen fehlt allerdings das gewisse Quäntchen Extra, welches man besonders dann benötigt, wenn der Laderaum eigentlich bis zum Rand voll ist. In diesen Fällen kann eine Sportbar sehr nützlich sein. Daneben besitzen diese Bügel aber auch noch einen anderen Zweck: Sie vermitteln dem Fahrzeug mehr Sicherheit. Während es beim Cabrio inzwischen schon gesetzlich vorgeschrieben ist, dass ein Überrollbügel angebracht sein muss, geht man beim Pick-Up davon aus, dass dieser beim Überrollen das meiste über das Dach abfängt. Wer in Gedanken jedoch den Ford Ranger mal auf den Kopf stellt, wird schnell erkennen, dass sämtliche Last bei einem Unfall auf dem Dach liegt und dies eine Gefahr für die Insassen darstellen kann. Ein korrekt angebrachter Bügel hingegen gewährleistet, dass sich das Gewicht auch nach hinten verteilt und somit eine höhere Sicherheit gegeben ist. Die Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018 sichern also die Fahrgäste ab und bieten gleichzeitig, je nach Design, auch das gewisse optische Extra.

Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018 und andere Tuningteile

Pick-Ups haben zumeist die Eigenschaft einer offenen Ladefläche. Ist dies nicht gewünscht, bringt man eine Ladeflächenabdeckung an. Beim Einsatz der Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018 stellt sich allerdings die Frage, ob diese mit der Abdeckung kombiniert werden können. Wir können bestätigen: Das ist kein Problem! Nur aufgrund der Abdeckung muss man nicht von der Nutzung der Bügel absehen. Sie lassen sich also problemlos gemeinsam anbringen und sind so konstruiert, dass die Funktion des einen dem anderen nicht im Weg steht.

Farbliche Möglichkeiten mit den Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018

Die Ford Ranger 2015 bis 2018 Sportbars & Bügel bieten nicht nur ein höheres Maß an Sicherheit. Sie sind auch da, um farbliche Akzente zu setzen. In der Regel werden sie in einem matten schwarz ausgeliefert, ebenso sind glänzende Varianten erhältlich. Da die meisten dieser Bügel aus äußerst haltbarem Kunststoff gefertigt sind, lassen sie sich jedoch auch ebenso leicht lackieren. Die erst Farbvariante wäre wohl die Lackierung in Wagenfarbe. Dies wäre vor allem für diejenigen empfehlenswert, die das Fahrzeug hauptsächlich auch wegen seiner großen Ladefläche nutzen. Lackiert man die Bügel in Wagenfarbe, gehen sie optisch nahtlos in das restliche Fahrzeug über und machen optisch nicht allzu viel her. Genau dasselbe lässt sich aber auch vornehmen, wenn man die Bügel in einer anderen Farbe lackiert. So dienen sie als zusätzlicher, optischer Akzent und fallen auf der Straße auf. Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018 lassen sich farblich den eigenen Vorlieben anpassen, auch wenn man eigentlich erwähnen muss, dass eine Lackierung nicht immer unbedingt notwendig oder gar erforderlich wäre. Manche der Modelle besitzen neben der Kunststoffoptik auch noch Elemente aus Edelstahl und haben somit ihr eigenes Design. Diese Varianten noch zu lackieren ist in erster Linie unnötig.

Die korrekte Montage der Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018

Um die Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018 zu montieren, braucht man nicht zwingend einen Fachmann. Wer ein wenig technisch versiert ist, bekommt das auch ganz gut alleine hin. Zudem die beiliegende Montageanleitung dabei sehr hilfreich ist. Hier wird Schritt für Schritt erklärt, was für die Befestigung notwendig ist. In der Regel wird mit Verschraubungen gearbeitet, um das Teil so fest wie möglich zu montieren und somit haltbar zu machen. Wer hingegen Angst davor hat, die falschen Löcher zu bohren, kann selbstverständlich auch einen Fachmann hinzuziehen. Dieser befestigt die Teile binnen kurzer Zeit, weil es einfach seine Aufgabe ist und er sich damit auskennt. Der Preis für die Montage dürfte auch nicht allzu hoch ausfallen, was jedoch auch damit zusammenhängt, wie groß der Aufwand für die Befestigung ist. Er ist übrigens auch der richtige Fachmann, wenn es darum geht, gesetzlich festgelegte Bestimmungen für die Bügel abzuklären.

Gesetzliche Vorgaben für die Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018

Jedes Tuningteil in unserem Shop verfügt über ein Material- und Festigkeitsgutachten und hat somit seine eigenen Papiere. Gesetzlich vorgegeben ist hingegen, dass die Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018 auf jeden Fall im Fahrzeugschein eingetragen werden sollten, damit man unterwegs keine bösen Überraschungen erlebt, wird man doch einmal damit angehalten. Der Vorteil: Die Bügel und Sportbars lassen sich auch einfach wieder abmontieren, wenn es irgendwann einmal erforderlich sein sollte. Für Ratschläge in diesem Bereich steht selbstverständlich auch jeder Tuning-Fachmann zur Seite, der in der Regel die gesetzlichen Bestimmungen kennt. Zudem sich diese von Zeit zu Zeit immer mal ändern und er wissenstechnisch auf dem neuesten Stand sein sollte.

Mehr für Optik und Sicherheit neben den Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018

Es wäre viel zu schade, den Ford Ranger nicht ein bisschen zu tunen. Ob man dies mit Blenden macht, oder anderen Teilen, die in unserem Shop erhältlich sind. Der Wagen erhält dank dieser einen echten Mehrwert und ist viel schöner anzusehen. Dabei spielt es auch keinerlei Rolle, ob es sich um einen Neuwagen oder ein gebrauchtes Modell handelt. Bei gebrauchten lässt sich so einiges aufwerten. Seien dies verkratzte Kunststoffelemente oder verbraucht aussehende Blenden. Sicherheitstechnische Aspekte liefern zusätzlich montierte Trittbretter oder ein Kuhfänger. Neben dem Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018 gibt es wirklich viele Möglichkeiten, das Fahrzeug wieder aufzumotzen und ihm neuen Spirit zu verleihen.

Die Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018 sind eine hilfreiche Erweiterung

Wer sich für einen Ford Ranger entscheidet, tut dies entweder aufgrund seiner bestechenden Optik, oder weil er das ideale Arbeitsfahrzeug ist. In beiden Fällen machen die Sportbars & Bügel Ford Ranger 2015 bis 2018 einiges her und können zudem hilfreich sein. Ebenso geben sie dem Auto einen weiteren Sicherheitsaspekt, der sich spätestens bei einem Unfall bezahlt macht. Und ansonsten sieht das Fahrzeug dank dieser Tuningteile einfach nur gut aus! Mit entsprechenden technischen Fertigkeiten ist auch der Selbsteinbau kein Problem. Und selbst wenn der Fachmann damit beauftragt wird, ist das Ergebnis in jedem Fall sehenswert. Er kann zudem helfen, gesetzliche Vorgaben zu erläutern und einem mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Kunden haben auch gekauft - Ford Ranger 2015 bis 2018

Über Ktec-Design

Ktec-Design ist seit 1999 im Bereich der individuellen Fahrzeugveredelung tätig. Neben der Modifikation von Fahrzeugen liegt unser Hauptaugenmerk auf der Entwicklung und Fertigung von Tuning und Stylingparts aus kalthärtenden Kunststoffen, sowie dem Vertrieb von Zubehör und Offroad Produkten für Pick Ups und Geländefahrzeuge. Mit dem Vertrieb von Stylingprodukten, wie Scheinwerfermasken, Rückleuchtenrahmen oder Lufthutzen, Fahrwerkskomponenten von Stossdämpfern über Lenkungsdämpfer bis hin zu Komplettfahrwerken, Edelstahlzubehör vom Frontbügel bis zum Trittbrettsatz oder Satz Schwellerrohre, Beleuchtungstechnik wie Rückleuchten, Zusatzscheinwerfer, Tagfahrleuchten, LED Lightbars und weiteres Zubehör. Heute ist KTEC-Shop einer der größten Anbieter für Offroad und Zubehör für Pick Up Fahrzeuge.

Kontaktieren Sie uns

sample+49 386 761 398 95

sampleinfo@ktec-design.de
info@ktec-shop.de

Ktec-Design
Schwaaner Str. 19; 18246 Selow

 

BÜROZEITEN / TELEFONZEITEN

telefonisch erreichen Sie uns unter 
+49 386 761 398 95 

Montags bis Freitags jeweils von

10.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie von
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr