Motorraum
Haubenlift, Dämpfer für die Haube für Ranger Baujahr 2012 bis 2015
Motorraum
169,52 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mehr Komfort im Motorraum - Haubenlift Ford Ranger 2012 bis 2015 nachrüsten

 

Der Motorraum - Haubenlift Ford Ranger 2012 bis 2015 verschönert nicht nur die Optik

Irgendwann kommt jeder Fahrzeugbesitzer in die Situation, wo er bei seinem Auto die Motorhaube öffnen muss. Sei es um den Ölstand zu kontrollieren oder einfach Wasser für die Wischeranlage nachzufüllen. Spätestens dann beginnt die Suche nach dem Ständer, der die Motorhaube oben halten soll. Für ihn gibt es allerdings eine gute Abhilfe, in der heutigen Zeit ist er bei vielen Fahrzeugen serienmäßig verbaut, beim Ford Ranger hingegen war er noch kein Standard. Der Motorraum - Haubenlift Ford Ranger. Mit ihm bekommt man nicht nur mehr Sicherheit, sofern man an irgendetwas innerhalb des Motorenraumes arbeitet, sondern auch mehr Komfort. Selbstverständlich macht es auch optisch einiges her, wenn die Motorhaube sich von selbst nach oben bewegt. Doch der Haubenlift ist dennoch kein Teil, was nur dazu dient die Optik aufzuwerten. Deshalb haben wir uns mit diesem Bauteil mal etwas näher befasst und erklären wozu es eigentlich gut ist, wie man es am einfachsten selbst einbauen kann.

Der Motorraum - Haubenlift Ford Ranger - Aufgabe und Funktion

Wer ein älteres Fahrzeug fährt, der kennt noch die Problematik. Die Motorhaube zu öffnen und erst einmal im vorderen Bereiche nach dem Ständer zu suchen, den man dann wiederum richtig einhaken muss, damit sie nicht wieder runterkommt. Alleine bei dem Versuch die Motorhaube oben zu halten, wird mehr Kraft aufgewendet als bei so manch anderer Aufgabe. Jeder der Bewegungsfreiheit im Motorraum schätzt, kennt das Problem, dass der typisch mittelalterliche Ständer eigentlich immer im Weg ist. Dieses Prozedere wird durch den Haubenlift stark vereinfacht und verbessert. Der Öffnungsmechanismus arbeitet mit einer Gasfeder, die sich seitlich im Motorraum befindet und die nach der Entriegelung der Motorhaube dafür sorgt, dass diese automatisch nach oben gedrückt wird. Außerdem gewährleistet sie, dass die Haube auch dort verbleibt, während im Motorraum gearbeitet wird. Auf diesem Weg vermittelt er mehr Sicherheit und gibt dem Arbeitenden zudem mehr Handlungsspielraum, da dieser nicht mehr darauf achten muss, dass er den typischen Ständer versehentlich aushebelt und infolgedessen die Motorhaube runterklappt.

Warum der Motorraum - Haubenlift Ford Ranger sinnvoll ist

Viele stellen sich vielleicht die Frage, warum es eigentlich notwendig sein sollte, einen Haubenlift nachträglich zu installieren. Hier möchten wir kurz von diversen Geschehnissen erzählen, die mit einer entsprechenden Vorrichtung nicht passiert wären. Noch vor einigen Jahren waren an den Ständern, die die Motorhaube oben hielten, Kunststoffteile befestigt. Die zur Sicherung dienten und zusätzlichen Schutz bieten sollten, damit die Motorhaube nicht doch irgendwann von selbst wieder runterkommt. Das Problem, sie waren wie bereits erwähnt, aus Kunststoff gefertigt. Wie jeder weiß, ist dieses Material nicht unbedingt von starker Haltbarkeit, wird es nicht aus einer speziellen Mischung hergestellt. Demnach konnte es durchaus passieren, dass nach ein paar Jahren des Fahrens das Kunststoffteil des Ständers so strapaziert war, dass es einfach auseinanderfiel. Dementsprechend kam die Motorhaube auch rasch wieder runter. Zum Leid von demjenigen, der gerade darunter arbeitete. Die Verletzungen, die dabei entstehen können, wenn einem die Motorhaube mit Schwung auf den Hinterkopf fällt, fatal sein. Daher ist es stets wichtig, dass entweder der Ständer in Schuss ist oder man baut gleich einen Motorraum - Haubenlift Ford Ranger ein. Letztere sorgt nicht nur dafür, dass die Motorhaube auch oben bleibt, ihr Aufbau beinhaltet auch keinerlei Kunststoffteile, die kaputt gehen können.

Die bessere Optik nach Einbau des Motorraum - Haubenlift Ford Ranger

Wer in seinem Ford Ranger noch einen dieser alten Ständer hat und einen Haubenlift nachrüstet, der kann in jedem Fall davon ausgehen, dass die Optik davon stark profitiert. Was ist schöner anzusehen als eine Motorhaube, die sich selbständig öffnet und somit nicht nur die Sicherheit, sondern auch den Komfort erhöht? Spätestens wenn man den sauberen und möglicherweise getunten Motorraum präsentieren möchte, sieht das gleich sehr viel besser aus, wenn die Motorhaube von einer Gasdruckfeder oben gehalten wird, als wenn ständig ein unansehnlicher Ständer im Weg steht, der nach ein paar Jahren verrostet ist und somit ein noch schlimmeres Bild abliefert.

Wie der Motorraum - Haubenlift Ford Ranger 2012 bis 2015 nachgerüstet werden kann

Möchte man den Motorraum - Haubenlift Ford Ranger schließlich nachrüsten, ist das eigentlich keine schwere Aufgabe, die man ohne Probleme auch selbst unternehmen kann. Das Bauteil wird komplett mit Schrauben und allen Montagematerialien geliefert, die zum Einbau erforderlich sind. Praktisch ist auch die beiliegende Einbauanleitung, nach der man sich ganz einfach richten kann. In den meisten Fällen ist bereits die Möglichkeit gegeben, das Bauteil einfach ohne bohren zusätzlicher Löcher einzubauen. Sind geeignete Löcher bereits vorhanden, ist es nur noch erforderlich ein paar Schrauben zu befestigen und den Haubenlift zu integrieren. Selbstverständlich sollte man dafür sorgen, dass die Schrauben festgezogen sind, damit sie sich nicht von selbst wieder lösen. Sofern dies beim eigenen Fahrzeug eine Notwendigkeit ist, sollte man hier eventuell einen Fachmann hinzuziehen, der einem dabei helfen kann, das Teil nachzurüsten.
Wichtig: Um die Sicherheit noch etwas zu steigern, wird in der Regel auf beiden Seiten des Motorraums eine Gasdruckfeder eingebaut. Auf diesem Weg ist gesichert, dass sofern eine von ihnen einmal versagt, wenigstens die andere noch genügend Halt gibt, damit die Motorhaube nicht runterkommt. Daher ist es erforderlich, im Vorfeld gleich zwei Sets zu besorgen.

Sonstige Tuningteile abseits des Motorraum - Haubenlift Ford Ranger

Um einen Ford Ranger so richtig gut aussehen zu lassen, gibt es nicht nur den Haubenlift, der ohnehin nur selten für andere als den Besitzer zu sehen ist. Der Pick-Up hat den Vorteil, dass er viele Möglichkeiten gibt, um ihn optisch aufzuhübschen und ihm auch noch weitere Sicherheit zu verleihen. Wie wäre es beispielsweise mit geeigneten Trittbrettern oder Seitenschwellern, die den Einstieg erleichtern? Oder mit einer Auspuffblende, die man ganz einfach nachrüsten kann? In unserem Shop gibt es viele Möglichkeiten, um dem Ranger ein völlig anderes Aussehen zu verleihen. Erfinderisch werden darf man bei Accessoires wie der Heckblende. Mit der entsprechenden Begabung bringt man hier noch mehr Farbe ins Spiel und verleiht dem Fahrzeug einen Akzent, der auf jeder Straße sofort auffällt und sich einprägt. Zudem die meisten Bauteile ganz leicht selbst eingebaut werden können. Der Motorraum - Haubenlift Ford Ranger ist nur eine kleine Möglichkeit, um sein Fahrzeug einzigartig zu gestalten.

Fazit - Motorraum - Haubenlift Ford Ranger ist eine sinnvolle Erweiterung

Bezüglich der Nachrüstungsmöglichkeiten, die mehr Sicherheit und eine bessere Optik verleihen, ist der Motorraum - Haubenlift Ford Ranger eine der Optionen, die man ohne weiteres in Anspruch nehmen sollte. Dank dieses Bauteils bekommen Arbeiten im Motorraum einen extra Punkt in Sachen Sicherheit und sehen dabei auch noch besonders gut aus. Der Einbau gestaltet sich in den meisten Fällen problemlos, kann aber auch von einem Fachmann übernommen werden, falls Bohrlöcher erforderlich sind oder man sich selbst nicht an diese Aufgabe herantraut. Der Ford Ranger Motorraum - Haubenlift ist selbst für einen Gebrauchtwagen, bei dem sonst keinerlei Tuningteile verbaut werden sollen, eine echte Bereicherung. Auch wenn er nur dazu genutzt wird, um hin und wieder Wasser nachzufüllen oder den Ölstand zu kontrollieren - Schon bei diesen Kleinigkeiten zahlt sich sein Dasein aus.

Kunden haben auch gekauft - Ford Ranger 2012 - 2015

Über Ktec-Design

Ktec-Design ist seit 1999 im Bereich der individuellen Fahrzeugveredelung tätig. Neben der Modifikation von Fahrzeugen liegt unser Hauptaugenmerk auf der Entwicklung und Fertigung von Tuning und Stylingparts aus kalthärtenden Kunststoffen, sowie dem Vertrieb von Zubehör und Offroad Produkten für Pick Ups und Geländefahrzeuge. Mit dem Vertrieb von Stylingprodukten, wie Scheinwerfermasken, Rückleuchtenrahmen oder Lufthutzen, Fahrwerkskomponenten von Stossdämpfern über Lenkungsdämpfer bis hin zu Komplettfahrwerken, Edelstahlzubehör vom Frontbügel bis zum Trittbrettsatz oder Satz Schwellerrohre, Beleuchtungstechnik wie Rückleuchten, Zusatzscheinwerfer, Tagfahrleuchten, LED Lightbars und weiteres Zubehör. Heute ist KTEC-Shop einer der größten Anbieter für Offroad und Zubehör für Pick Up Fahrzeuge.

Kontaktieren Sie uns

sample+49 386 761 398 95

sampleinfo@ktec-shop.de

 

Ktec-Design

Schwaaner Str. 19; 18246 Selow

 

BÜROZEITEN / TELEFONZEITEN

telefonisch erreichen Sie uns unter 
+49 386 761 398 95 

Montags bis Freitags jeweils von

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie von
13.00 Uhr bis 16.00 Uhr