Sportluftfilter
Hurricane Hochleistungsluftfilter, Sportluftfilter Ford Ranger 2012 bis 2015
Sportluftfilter
124,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ford Ranger Sportluftfilter ab 2012 für Tuning und Offroad, Luftfilter mit erhöhtem Luftdurchsatz, Sport Luftfilter Ford Ranger, Luftfilter für den Ford Ranger Baujahr 2012 bis 2015

Die Sportluftfilter Ford Ranger Baujahr 2012 bis 2015 sind unerlässlich wenn Sie Leistungssteigerungen oder Chiptuning an Ihrem Ford Ranger Pickup vornehmen möchten. Ein erhöhter Luftdurchsatz ist das wesentliche Leistungsmerkmal eines guten Ford Ranger Sportluftfilters. Gerade wenn Sie die Motorleistung Ihres Ford Ranger steigern möchten, sind Sie auf eben diesen erhöhten Luftdurchsatz angewiesen den Sie nur mit einem qualitativ hochwertigen Ford Ranger Sportluftfilter erreichen können. Zweitrangig ist in diesem Fall die Frage, ob ein Tauschluftfilter Ford Ranger verwendet werden soll oder ein Sportluftfilter Ford Ranger der frei und ohne Luftfiltergehäuse arbeitet.

Sportluftfilter Ford Ranger 2012 bis 2015 und die Vorteile eines Sportluftfilters auch, oder gerade, im Offroad Einsatz

Der Ford Ranger Sportluftfilter bietet gegenüber dem von Ford verbauten Serienluftfilter eine ganze Reihe von Vorteilen. Der Sportluftfilter Ford Ranger kann je nach Hersteller mit bis zu 40% mehr Luftdurchsatz punkten. Das bietet Ihnen nicht nur eine flüssigere und gleichmäßigere Leistungsentfaltung Ihres Motors, es kann sogar erheblich Kraftstoff einsparen. Ein weiterer erheblicher Vorteil des Ford Ranger Sportluftfilters ist seine Lebensdauer. Je nach Hersteller des Filtereinsatzes oder Filterelements gilt hier eine Lebensdauer die meist die Fahrzeuglebensdauer überleben kann. Das spart bei der Wartung, denn die Sportluftfilter sind auswaschbar. Hier ist auch einer der großen Vorteile für die Nutzung von Sportluftfiltern im Offroad Betrieb zu finden. Der Filter muss selbst nach härtesten Einsätzen auf staubigen Pisten nicht erneuert werden, ein auswaschen reicht aus. Ein weiterer großer Vorteil der Sportluftfilter, gerade im Offroad Betrieb, ist ihr feineres Filterelement. So wird gerade feiner Staub besser aus der Ansaugluft gefiltert als mit Serienluftfiltern.

Ford Ranger Sportluftfilter als Tauschfilter oder offenes Air Intake

Die gängigsten Ford Ranger Sportluftfilter sind Tauschfilter, die wie der Name schon sagt, gegen den Serienluftfilter ausgetauscht werden und ihren Dienst im serienmäßigen Luftfilterkasten oder Luftfiltergehäuse des Pickups verrichten. Es gibt auch die sogenannten Air Intakes, oder Luftfilter Pilze, welche zumeist an Zulassungsbestimmungen durch übermäßige Geräuschentwicklung scheitern. Gerad im Offroad Betrieb ist auch ein im geschlossenen Luftfiltergehäuse arbeitender Tauschfilter wesentlich effektiver und weniger störanfällig. Ob es jedoch ein Ford Ranger Tauschfilter oder ein Ford Ranger Intake wird liegt letztlich bei Ihren persönlichen Anforderungen an den Sportluftfilter.

Kunden haben auch gekauft - Ford Ranger 2012 - 2015

Über Ktec-Design

Ktec-Design ist seit 1999 im Bereich der individuellen Fahrzeugveredelung tätig. Neben der Modifikation von Fahrzeugen liegt unser Hauptaugenmerk auf der Entwicklung und Fertigung von Tuning und Stylingparts aus kalthärtenden Kunststoffen, sowie dem Vertrieb von Zubehör und Offroad Produkten für Pick Ups und Geländefahrzeuge. Mit dem Vertrieb von Stylingprodukten, wie Scheinwerfermasken, Rückleuchtenrahmen oder Lufthutzen, Fahrwerkskomponenten von Stossdämpfern über Lenkungsdämpfer bis hin zu Komplettfahrwerken, Edelstahlzubehör vom Frontbügel bis zum Trittbrettsatz oder Satz Schwellerrohre, Beleuchtungstechnik wie Rückleuchten, Zusatzscheinwerfer, Tagfahrleuchten, LED Lightbars und weiteres Zubehör. Heute ist KTEC-Shop einer der größten Anbieter für Offroad und Zubehör für Pick Up Fahrzeuge.

Kontaktieren Sie uns

sample+49 386 761 398 95

sampleinfo@ktec-shop.de

 

Ktec-Design

Alt Metelerstraße 4A, 19069 Lübstorf OT Rugensee

 

BÜROZEITEN / TELEFONZEITEN

telefonisch erreichen Sie uns unter 
+49 386 761 398 95 

Montags bis Freitags jeweils von

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie von
13.00 Uhr bis 16.00 Uhr